Fragen aufgetaucht? – Hier gibt's die Antworten.

Zahlungsarten

Lastschriftverfahren oder Überweisung? Suchen Sie sich die Zahlungsart aus, die Ihnen lieber ist. Hier finden Sie alle relevanten Informationen.

SEPA-Lastschrift (Bankeinzug)

Wir ziehen den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung von Ihrem hinterlegten deutschen Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein. Für Sie ist dies die bequemste Zahlungsart. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Achten Sie bei Lastschriften (bzw. Bankeinzügen) darauf, dass das von Ihnen angegebene Konto in ausreichender Höhe gedeckt ist. Ansonsten entstehen Rücklastschriftgebühren, die wir Ihnen ggf. in Rechnung stellen müssten.
Entdecken Sie die unterschiedlichen Zahlungsarten bei EWE.

Wenn Sie Ihre Bankdaten ändern möchten, dann teilen Sie uns Ihre neue Bankverbindung ganz einfach über folgende Kontaktmöglichkeiten mit.

Telefonisch unter 0441 8000-5555 von Montag bis Freitag, 7 bis 20 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr.
Schriftlich: Füllen Sie das Sepa-Mandat aus und schicken Sie es uns zu.
  • Zum Sepa-Mandat für den Telekommunikations-Bereich geht es hier.
  • Ein Sepa-Mandat für den Energie-Bereich können Sie uns gerne unter Angabe der Vertragsnummer per Kontaktformular oder über unser EWE-Kundenportal erteilen.

Rechnung mit Überweisung (Selbstüberweiser)

Als Privatperson können Sie bei uns einfach und bequem Ihre Bestellung bzw. Dienstleistung auf Rechnung zahlen. Sie erhalten dabei vorab die Ware bzw. Dienstleistung und bezahlen Ihre Rechnung, die wir Ihnen in unserem Online-Portal zur Verfügung stellen und per E-Mail ankündigen.